Kinderleichte DIY Weihnachtssterne mit Wow-Effekt im Handumdrehen gebastelt aus Butterbrottüten. Hier eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

DIY Weihnachtssterne aus Butterbrottüten

Basteln macht Spaß, Groß und Klein. Umso mehr Freude haben wir daran, wenn sich aus wenig Zubehör etwas Schönes zaubern lässt. DIY Weihnachtssterne aus Butterbrottüten – die ihr in jedem gut sortierten Supermarkt bekommt – sind im Handumdrehen gemacht und sehen einfach wunderschön aus. Schon kleine Kinderhände können beim Basteln helfen. So wird das Sterne-Basteln zu einer schönen Sonntagsbeschäftigung für die ganze Familie.

DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (8)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (7)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (6)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (5)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (4)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (3)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (2)
DIY Weihnachtssterne kinderleicht wunderschön (1)

Für 1 Weihnachtsstern braucht ihr folgendes Zubehör:

  • 7 Butterbrottüten
  • 1 Klebestift
  • 1 Schere
  • Tesafilm
  • ca. 5 Minuten Zeit

Und so geht´s:

  1. Legt die Butterbrottüten so übereinander, dass die Öffnung jeweils auf der Unterseite ist.
  2. Zieht mit dem Klebestift zwei T-förmige Linien auf den Rücken der Butterbrottüten und klebt so eine Tüte nach der anderen übereinander.
  3. Schneidet nun die Spitze des Sterns durch zwei diagonale Linien am oberen Rand der Tüten aus.
  4. Wenn ihr möchtet, könnt ihr dem Stern nun noch eine individuelle Note geben, indem ihr am rechten und linken Seitenrand kleine Zacken oder Halbkreise ausschneidet (lasst dabei genug Abstand zwischen den Ausschnitten und zum Boden der Tüten hin!)
  5. Faltet den Stern nun auf und fixiert euren aufgefächterten Weihnachtsstern mit zwei kurze Streifen Tesafilm (die Tesastreifen könnt ihr nach Weihnachten wieder aufschneiden, sodass sich der Stern problemlos im Weihnachtskarton verstauen lässt).
  6. Zum Aufhängen nehmt ihr am besten eine feine Nadel, in die ihr einen Faden fädelt. Pikst ein Loch in eine der Spitzen und schon ist eure DIY Weihnachtsdeko fertig

Viel Spaß beim Nachbasteln!

DIY Weihnachtssterne_Weihnachtsgeschenke für Babys_ChillnFeel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.